Geom. Gerhard Stauder, Vermessung – Gutachten

  • Geboren 1973
  • Sternzeichen Stier
  • aufgewachsen in Vintl
  • Geometerschule in Bozen
  • Matura 1992
  • selbständiger Geometer seit 1998
  • wohnt in Vintl mit Frau Verena
  • spielt Zugposaune bei der MK Vintl
  • ist im Sommer und Winter auf Berggipfeln anzutreffen

Beruflicher Werdegang

  • 1987-92 Oberschule für Geometer in Bozen
  • 1988-91 Ferialpraktika in Architekturbüro
  • 1992-98 Mitarbeiter in Vermessungs- und Planungsbüro
  • 1996 Staatsprüfung zur freien Berufsausübung
  • 1998 Bürogemeinschaft Stauder
  • 2007 Eingetragen ins Verzeichnis der Gerichtssachverständigen
  • Master CTU – Ausbildung zum „Consulente tecnico d‘ufficio“ 2009

Berufserfahrung

  • Neubau, Umbau, Ausbau und Sanierung von verschiedensten privaten Wohngebäuden und Klimahäusern
  • Realisierung von Gewerbebauten mit Nutzflächen bis zu 4.000m² – Vermessung, Katasterarbeiten, Grundbuchsarbeiten.
  • Neubau bzw. Sanierung von öffentlichen und halböffentlichen Strukturen – Bauleitung und Baubegleitung
  • Baubuchführung bei Sanierungsarbeiten eines denkmalgeschützten Gebäudes
  • Vermessungsarbeiten für diverse Strukturen: z.B. Umlaufbahn Seiser Alm, Setil Brücke St. Ulrich, Errichtung des Wasserkraftwerkes Winnebach, Siloturm Fa. Rieper, Kraftwerk Dun (Sel AG)
  • Erstellung von mehr als 400 Teilungsplänen für Grundkatasteroperationen,
  • Erstellung von mehr als 400 Gebäudekatastermeldungen und Materielle Teilungen von verschiedenen Gebäuden
  • 1000stel Tabellen für verschiedene Auftraggeber (Private, Kondominiumsverwaltungen)
  • Erhebung von Immobilieninventar des Landes (Amt für Vermögensverwaltung)
  • Abänderung von verschiedensten Durchführungsplänen (unwesentliche Änderungen)
  • Schätzungsarbeiten für verschiedene Auftraggeber, u. a. für mehrere heimische Bankinstitute (mehr als 50 Aufträge)
  • Arbeiten im Bereich Landschaftsplanung und Außenraumgestaltung (Außengestaltung Bahnhöfe Vintl und Mühlbach; Auftraggeber: STA – Bozen)
  • Arbeiten als Gerichtssachverständiger in den verschiedensten Fachgebieten (Schätzungen, Grenzrekonstruktionen, Vermessungsarbeiten)
  • Parteisachverständiger für private Auftraggeber und Rechtskanzleien bei diversen Zivilverfahren
  • GIS Vermessung Infrastrukturen: FHW Toblach, Trinkwassernetz Innichen
  • Beteiligung an der Schlichtung diverser Zivilverfahren
  • Schätzungsgutachten bei Immobiliarpfändungen

Fortbildungen und Spezialisierungen

  • Klimahaus Grundkurs
  • Masterlehrgang CTU – Consulente tecnico d’ufficio (Comitato Interprofessionale)
  • Ausbildung – Rechtliche Grundlagen zur Führung eines Freiberuflerbüros
  • Ausbildung zum Sicherheitskoordinator in der Planungs- und Ausführungsfase – diverse Weiterbildungen
  • STPOS – Permanentstationen der Provinz Bozen – Einführung
  • Softwareausbildung für ACAD, Autodesk Revit (Grundlagen, Aufbaukurs, Familien)
  • Microsoft Frontpage Grundlage und Aufbau
  • Fortwährender Besuch von Weiterbildungsveranstaltung der Abteilung Grundbuch und Kataster: Pregeo, Docfa, Platav….
  • Lehrgang zur Inventarisierung von Landeseigentum
  • Immobilienschätzung gemäß internationalem Standard
  • Abstandsregelung im Bauwesen
  • Immobilienbewertung über “Market Comparison Approach”
  • GNSS für Katasteranwendungen